Coaching während der beruflichen Grundbildung

Während der Lehre begleite ich dich auf deinem ganzen individuellen Lernweg. Zusammen erarbeiten wir notwendige Strategien, damit du dich mit der Organisation der Berufsschule zurecht findest und deine Planung gelingt. Dabei berücksichtige ich die besondere Funktionsweise deines ADHS. Auch der Einbezug des Lehrbetriebs ist von Vorteil, um Lösungen zu finden, damit du auch beim Arbeiten erfolgreich deinen Weg gehen kannst.

Ziel

... ist das erfolgreiche Abschliessen der erstmaligen beruflichen Ausbildung und im Anschluss daran der Einstieg über eine Anstellung in den 1. Arbeitsmarkt.

Vorgehen

Als erstes kläre ich mit dir, dem Ausbildungsbetrieb und anderen involvierten Personen deinen Unterstützungsbedarf. Danach erfolgt eine wöchentliche Lernbegleitung.

Meine schulische Unterstützung beschränkt sich auf die Arbeitsorganisation und das Erarbeiten effektiver Lernstrategien unter Berücksichtigung der neurobiologischen Funktionsweisen des Gehirns. Auch der Umgang mit den exekutiven Funktionen kann eine Herausforderung für dich darstellen. Umso wichtiger ist es deswegen, diesbezüglich während der Lehre Bewältigungsstrategien zu erarbeiten.

Je nach Situation sind die Ausbildungsverantwortlichen im Lehrbetrieb froh um eine Beratung. Je besser sie informiert sind über die Besonderheiten deiner ADHS, umso besser verstehen sie dich. Das hilft ihnen, ihr Verhalten anzupassen und deinen Arbeitsplatz so zu gestalten, dass du dich dort entfalten kannst.

Finanzierung

Es besteht die Möglichkeit, dass im Rahmen der erstmaligen beruflichen Ausbildung oder der beruflichen Massnahmen die Kosten von der IV übernommen werden. Es ist jedoch kein Rechtsanspruch gegeben. Mehr dazu.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier kannst du auswählen, welche Cookies du zulassen willst und deine Auswahl jederzeit ändern. Klickst du auf 'Zustimmen', stimmst du der Verwendung von Cookies zu.